Steirische Unternehmerin des Jahres, 2. Platz

Veröffentlicht von

Hélène – und mit ihr natürlich Chic Ethic und unser ganzes Team – wurde bei der Wahl zur Steirischen Unternehmerin des Jahres von einer Fachjury mit dem 2. Platz für „besondere unternehmerische Leistungen“ ausgezeichnet! Der Preis ist eine sehr schöne Anerkennung für unsere langjährige Aufbauarbeit im Fairen Handel.

Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk gratuliert Hélène zur Auszeichnung

Fair UND wirtschaftlich.

Die Jury hat im Besonderen unsere Leistung gewürdigt, innerhalb 10 Jahren den Beweis erbracht zu haben, dass ein spezialisiertes „Fachgeschäft für Fairen Handel“ am Puls der Zeit, attraktiv, modern UND wirtschaftlich sein kann.

Chic Ethic – Fair Trade Shop im Zentrum von Graz

Die Fragen der Jury und unsere Antworten

Worin besteht die besondere unternehmerische Leistung (Markt-/Unternehmenserfolge, herausfordernde unternehmerische Phasen/Situationen…)?

Bis vor einigen Jahren war in der Fair Trade Szene klar: Ein Fair Trade Shop kann aufgrund der Kostenstruktur im Fairen Handel nicht kostendeckend geführt werden. Er ist also auf ehrenamtliche, unbezahlte Arbeit von Freiwilligen angewiesen. Diese Situation spiegelte sich in den ehrenamtlich und auf Vereinsbasis geführten „Weltläden“ wider, die bis in die 2000er Jahre praktisch als Einzige fair gehandelte Produkte anboten.
Die Konsequenzen daraus: schlechte Geschäftslagen, unattraktives Shopdesign, wenig professionelles Verkaufspersonal. Bis Mitte der 2000er Jahre gab es noch immer kein professionell arbeitendes, attraktives, spezialisiertes Fachgeschäft für fair gehandelte Produkte, das ohne unbezahlte Arbeitsleistung funktionierte. Der Beweis, dass ein reiner Fair-Trade-Einzelhändler auch wirtschaftlich funktionieren könnte, stand also noch aus.
Wir haben 2009 das Unternehmen gegründet, um genau diesen Beweis anzutreten: Ein Fair Trade Shop kann am Puls der Zeit, attraktiv, die strengen Fair Trade Kriterien einhaltend UND wirtschaftlich funktionieren. Nur so können wir, die Handel und Wirtschaft sozialer und ökologischer machen wollen, jenen entgegentreten, die sagen, dass der Ruf nach Veränderungen zwar ein frommer Wunsch, aber nicht finanzierbar ist.
Wir haben in den letzten 10 Jahren bewiesen: Wirtschaft und Handel können ökologischer und sozialer werden und trotzdem alle Beteiligten ernähren. Und ALLEN entlang der Wertschöpfungskette ein menschenwürdiges Leben ermöglichen.

Helene Reiter-Viollet (Chic Ethic GmbH) wird als Steirische Unternehmerin des Jahres 2019 mit dem 2. Platz ausgezeichnet
Hélène und ihre Auszeichnung zur Steirischen Unternehmerin des Jahres 2019 (2. Platz)

Erfolg bedeutet für uns… und unser persönliches Erfolgsrezept lautet…
Erfolg bedeutet für uns, wirtschaftlichen Erfolg, soziale und ökologische Ziele UND unsere persönliche Lebensqualität unter einen Hut zu bringen.
Unser persönliches Erfolgsrezept lautet: Werde Dir klar, was Du beruflich willst und was Dir dabei besonders wichtig ist; Verfolge Dein Ziel mit Ausdauer; Und vergiss dabei nicht, dass das Leben nicht nur aus Arbeit besteht!

Hélène und Andreas Reiter-Viollet

Eine Leistung, auf die wir besonders stolz sind…
Dass unser Unternehmen heute so gut läuft; nämlich in einem Bereich, dem Fairen Handel, über den bei Gründung des Unternehmens alle gesagt haben: „Das tut ihr euch an? Das funktioniert nie!“

Drei Eigenschaften, die unsere Arbeitsweise gut beschreiben…
+ Begeisterungsfähigkeit
+ Überzeugung von der Sache
+ Hartnäckigkeit

Die größten Herausforderungen in unserem Unternehmen…
Langfristig ein tolles, zeitgemäßes, attraktives Angebot für unsere Kundinnen zu entwickeln, ohne die hohen sozialen und ökologischen Kriterien des Fairen Handels zu vernachlässigen; Manchmal müssen wir sehr attraktive Produkte ausschließen, weil sie nicht unseren Kriterien entsprechen. Aus wirtschaftlicher Sicht tut das dann natürlich weh, aus sozialer und ökologischer Sicht ist das aber einfach nur konsequent. Und das sind wir unseren KundInnen schuldig.

Last but not least haben wir aber nicht nur hohe Ansprüche hinsichtlich Hintergrund und Qualität unserer Produkte, sondern auch in der persönlichen Beratung und Betreuung unserer KundInnen im Verkauf… eine permanente, tägliche Herausforderung, die wir gerne annehmen!

Ein Kommentar

  1. Liebe Frau Reiter-Viollet,

    herzlichen Glückwunsch zur Ernennung zur Steirischen Unternehmerin 2019.
    Ich freue mich, dass Sie diese Auszeichnung für Ihre erfolgreiche Tätigkeit erhalten haben.
    Alles Gute weiterhin für Sie und Ihr Team.

    Mit lieben Grüßen
    Waltraud Kiegerl
    HAK Grazbachgasse

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.